1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 07.05.2008, Seite 16 / Sport

Eishockey: Überrascht

Helsinki. Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der WM in Kanada für die erste Überraschung gesorgt. Das Team von Bundestrainer Uwe Krupp besiegte im zweiten Vorrundenspiel Ex-Weltmeister Slowakei 4:2. Damit benötigt die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes in ihrer letzten Partie in der Gruppe C in der Nacht zum Donnerstag gegen Norwegen nur noch einen Punkt für den Klassenerhalt und den Einzug in die Zwischenrunde. In derselben Gruppe steht Vizeweltmeister Finnland bereits in der Zwischenrunde. Die Finnen besiegten nach der BRD (5:1) auch den krassen Außenseiter Norwegen mit 3:2 in der Verlängerung. (sid/jW)

Mehr aus: Sport