Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.04.2008, Seite 4 / Inland

Neue Tarifrunde in der Chemieindustrie

Lahnstein. Die Tarifverhandlungen für die rund 550000 Beschäftigten der deutschen Chemie­branche sind am Dienstag in die zweite Runde gegangen. Bei den Gesprächen im rheinland-pfälzischen Lahnstein ging es zunächst um das Thema Lebensarbeitszeit, sagte der Sprecher des Unternehmerverbands BAVC, Burkhard Jahn. Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie fordert sieben Prozent mehr Lohn, was die Unternehmer am Dienstag erneut zurückwiesen.(ddp/jW)