Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.04.2008, Seite 7 / Ausland

Protest gegen Dalai Lama in Seattle

Seattle. Mehrere hundert Demonstranten haben am Montag in Seattle im US-Staat Wa­shington gegen den Dalai Lama protestiert. Die Mitglieder der chinesischen Gemeinde von Seattle versammelten sich zu der Protestkundgebung vor der Universität, wo das geistliche Oberhaupt der Tibeter die Ehrendoktorwürde erhielt. Auf Plakaten nannten die Demonstranten den Dalai Lama einen Lügner und brachten ihre Unterstützung der Tibet-Politik Pekings zum Ausdruck. Den Medien warfen sie ein falsche Darstellung der Lage in Tibet vor. (AP/jW)

Mehr aus: Ausland