3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 15.04.2008, Seite 5 / Inland

Aachen: SS-Mann kommt vor Gericht

Dortmund. 63 Jahre nach Kriegsende soll sich demnächst ein mutmaßlicher SS-Mörder vor dem Aachener Landgericht verantworten. Gegen den 86jährigen Heinrich B. werde »in Kürze« Anklage erhoben, bestätigte der Dortmunder Oberstaatsanwalt Ulrich Maaß einen Pressebericht.
Dem gebürtigen Niederländer B. werden demnach die Morde an drei Männern 1944 in den Niederlanden zur Last gelegt, die zum Umfeld des niederländischen Widerstands gegen die Nazis gerechnet werden. B. war wegen der Taten bereits 1949 in Abwesenheit von einem Sondergericht in Amsterdam zum Tode verurteilt worden. Diese Strafe wurde später in eine lebenslange Haftstrafe umgewandelt. Sie wurde jedoch nie angetreten, da das Oberlandesgericht (OLG) Köln erst 2007 entschieden hat, daß die Strafe an dem in der Nähe von Aachen lebenden B. nicht vollstreckt werden kann.
(AFP/jW)

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!