75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.04.2008, Seite 12 / Feuilleton

Geld oder Leben

Sidney Lumet, US-Amerikaner und Regisseur des Films »Tödliche Entscheidung« (jW vom Donnerstag), hat der Zeit erklärt: »Geld ist bei uns das große Ding, das große Thema. (...) Diese Haltung ist in den letzten Jahren immer radikaler geworden. Sie hat unser Leben hier von allem, was jenseits davon ist, isoliert.« Ein weiteres großes Ding sei der Rassismus, »Fluch dieses Landes«. Daher kann der Regisseur es Hillary Clinton nicht verzeihen, daß sie mit den rassistischen Äußerungen ihrer Mitarbeiter taktisch umging, statt sie entschieden zurückzuweisen. »Und Barack Obama hat mit seiner Rede über die Rassen gezeigt, worum es in diesem Land geht.« (ots/jW)

Mehr aus: Feuilleton