Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 09.04.2008, Seite 6 / Ausland

Feuergefecht in Mauretanien

Nouakchott. Mauretanische Soldaten haben sich am Montag ein heftiges Feuergefecht mit islamischen Kämpfern geliefert und dabei einen Mann festgenommen, der in den Mord an vier französischen Touristen am Heiligabend 2007 verwickelt sein soll. Bei der Schießerei im Norden der Hauptstadt Nouakchott wurden mindestens zwei Menschen getötet und acht weitere verletzt. Eine Gruppe der Aufständischen hatte sich in einem Haus verschanzt, floh jedoch, bevor mauretanische Spezialpolizisten das Haus am Dienstag stürmten. (AFP/AP/jW)
Startseite Probeabo