junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Dienstag, 21. März 2023, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 05.04.2008, Seite 7 / Ausland

Klima-Treffen in Bangkok beendet

Bangkok. In den Verhandlungen über ein Nachfolgeabkommen für das Kyoto-Klimaschutzprotokoll sind die Vertreter von mehr als 160 Ländern angeblich einen Schritt weitergekommen. Wie aus dem Entwurf zu einer gemeinsamen Abschlußerklärung am Freitag hervorgeht, vereinbarten die Delegierten während ihrer fünftägigen Beratungen in Bangkok zu überprüfen, wie reiche Länder den Treibstoffausstoß in Luft- und Schiffahrt reduzieren können. Diese Branchen waren vom Kyoto-Protokoll noch ausgenommen, gelten inzwischen jedoch als starke CO2-Erzeuger. Widerstand kam von Ländern mit starken Reisebranchen oder Staaten in abgelegenen Teilen der Welt wie Australien, Kanada, Japan und Singapur.

Die UN-Klimakonferenz auf Bali hatte im Dezember die Aufnahme von Verhandlungen über ein Nachfolgeabkommen für das 2012 auslaufende Kyoto-Protokoll beschlossen. Das Abkommen soll bis Ende 2009 ausgehandelt werden.

(AFP/jW)

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.