Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 27. September 2022, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 17.03.2008, Seite 16 / Sport

Sonstiges: Vier Marken

Köln. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) hat im Rahmen der Festakademie zum 125jährigen Bestehen des Deutschen Ruderverbandes (DRV) die Briefmarken des Sports 2008 vorgestellt. Steinbrück übergab einen Satz der Marken an die Vorsitzende der Stiftung Deutsche Sporthilfe, Ann Kathrin Linsenhoff. Die vier Briefmarken zeigen Motive vom Fußball, aus dem Rudersport, vom Segelfliegen und vom Schach. Die Erlöse durch den Sonderzuschlag kommen der Stiftung Deutsche Sporthilfe zugute.(sid/jW)

Mehr aus: Sport