Gegründet 1947 Montag, 23. September 2019, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.03.2008, Seite 2 / Ausland

Ukraine: Keine Kürzung bei Gas für Europa

Moskau. Die Ukraine will die Gaslieferungen nach Westeuropa trotz des Streits mit mit dem russischen Unternehmen Gasprom nicht reduzieren. Das erklärte Ministerpräsidentin Julia Timoschenko am Mittwoch. Kiew werde trotz Moskaus Kürzung der Gaslieferungen an die Ukraine das gesamte von Rußland für den Transit nach Europa vorgesehene Gas weiterleiten, sagte die Regierungschefin. Zuvor hatte ein Sprecher des staatlichen russischen Erdgasmonopolisten Gasprom erklärt, Kiew plane die Versorgung Europas um gut 15 Prozent pro Tag zu kürzen.(AP/jW)