Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2019, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.03.2008, Seite 5 / Inland

Gedränge auf der linken Seite

Hamburg. Eine Woche vor der konstituierenden Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft ist zwischen Grün-Alternativer Liste (GAL) und Linkspartei ein Streit um die Sitzordnung im Parlament entbrannt. »Über die Sitzverteilung wird noch diskutiert«, sagte eine GAL-Fraktionssprecherin am Mittwoch und bestätigte einen entsprechenden Bericht des Hamburger Abendblatts. Demnach möchten die Grünen ihren angestammten Platz - vom Präsidium aus gesehen links außen – behalten, den aber haben nach den Worten von Linken-Fraktionschefin Dora Heyenn »naturgemäß« auch die Linke beansprucht.(AFP/jW)