Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.03.2008, Seite 6 / Ausland

Präsident Abbas unentschieden

Jerusalem. Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas hat eine Drohung mit dem Abbruch der Nahost-Verhandlungen nach wenigen Stunden wieder zurückgezogen. Am Friedensprozeß führe kein Weg vorbei, sagte der Fatah-Führer am Mittwoch in Ramallah, wo US-Außenministerin Condo­leezza Rice zuvor mit palästinensischen Unterhändlern zusammengetroffen war. Abbas hatte ursprünglich erklärt, er wolle bis zu einem Waffenstillstand im Gazastreifen keine Gespräche mit Israel mehr führen.(AP/jW)