75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2024, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.02.2008, Seite 2 / Ausland

Neuen Sanktionen der UN gegen Iran

New York. Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen steht vor der Verabschiedung neuer Sanktionen gegen Iran, der Zeitpunkt aber ist noch unklar. Zwar unterstützten alle fünf ständigen Ratsmitglieder die Resolution, hieß es in New York am Mittwoch (Ortszeit). Die Vetomächte seien aber an einem einstimmigen Votum interessiert. Von den zehn nichtständigen Mitgliedern hätten Libyen, Indonesien, Südafrika und Vietnam Vorbehalte. Moskau wolle nach Angaben der Agentur ITAR-Tass jedoch für neue Sanktionen stimmen, falls Teheran die Urananreicherung nicht rasch einstelle. (AP/jW)