75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. Juli 2024, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 29.02.2008, Seite 4 / Inland

Nord-SPD geht auf Linkspartei zu

Hamburg. Als erster westdeutscher Landesverband hat sich die schleswig-holsteinische SPD offen für eine Zusammenarbeit mit der Linkspartei ausgesprochen. »Rot-grüne Koalitionen werden immer unrealistischer. Daher müssen wir versuchen, die Linkspartei mit einzubinden«, sagte Landesparteivize Andreas Breitner der Bild-Zeitung (Donnerstagausgabe). Er fügte hinzu: »Sollte die Linkspartei in den Landtag einziehen, wird die SPD sie als politischen Faktor ernst nehmen und Gespräche führen.« Nach einem Bericht der Zeitung könnte es bereits nach der Kommunalwahl am 25. Mai zu einer engen Zusammenarbeit von SPD und Linkspartei kommen. Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag, Holger Astrup, sagte der Zeitung: »Wir sehen die Linkspartei sehr gelassen. Nach der Kommunalwahl wird vor Ort zu entscheiden sein, ob eine Zusammenarbeit mit den jeweiligen Mitgliedern der Linkspartei möglich ist oder nicht.« (ddp/jW)