75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2024, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.02.2008, Seite 5 / Inland

Pankow: Neonazis jagten Linke

Berlin. Etwa 20 Neonazis haben am frühen Samstag morgen im Berlin- Pankow Jagd auf linke Jugendliche gemacht und ihre Opfer am S-Bahnhof Wollankstraße mit Flaschen und Teleskopschlagstöcken angegriffen. Dabei erlitt ein Jugendlicher eine tiefe Platzwunde, die im Krankenhaus behandelt werden mußte. Die Neofaschisten sollen sich zuvor im »Musik-Café«, einem neuen rechten Lokal in der Wollankstraße, aufgehalten haben.

Um ihre Solidarität mit den Opfern des Angriffs zu bekunden, organisierten noch am Samstag abend lokale antifaschistische Gruppen eine Spontandemonstration durch Pankow. Es beteiligten sich rund hundert Menschen. (jW)

antifa-pankow.de.vu

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!