3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 19.02.2008, Seite 16 / Sport

Reiseerlaubnis

Teheran. Lothar Matthäus konnte sich nicht erwärmen für das iranische Nationaltraineramt. Nun hat der statt dessen verpflichtete Spanier Javier Clemente ein Klinsmann-Problem. »Ich werde im Iran leben und habe damit kein Problem. Aber ich werde auch zurück nach Bilbao gehen, wenn die Mannschaft mich nicht braucht«, erklärte Clemente am Montag. In der vergangenen Woche hatte er noch angekündet, nur zu Spielen anzureisen. Daraufhin hatte Verbandspräsident Ali Kafa­shian betont, Clemente habe einen Dreijahresvertrag unterschrieben, in dem klar geregelt sei, daß der Coach nur zweimal im Jahr nach Spanien reisen dürfe. Clemente hatte zwischen 1992 und 1998 die spanische Nationalmannschaft betreut und war im Dezember als Trainer Serbiens nach dem Aus in der EM-Qualifikation entlassen worden. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo