3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 18.02.2008, Seite 4 / Inland

Gedenkstein in Guben geschändet

Guben. Der Gedenkstein für den algerischen Flüchtling Omar Ben Noui in Guben ist erneut geschändet worden. Wie das Polizeipräsidium Frankfurt (Oder) am Sonntag mitteilte, wurden drei am Mittwoch zum neunten Jahrestag seines Todes niedergelegte Blumengebinde und Kerzen zertreten. Zudem sei der Stein mit Bier übergossen worden. Angaben zu den Tätern gebe es bisher nicht. Im Februar 1999 hatten Neonazis den 28jährigen in den Tod gehetzt. Omar Ben Noui hatte auf der Flucht vor einer grölenden Horde Rechter eine Haustürscheibe eingetreten, sich dabei eine Schlagader zerschnitten und war verblutet.(ddp/jW)
Startseite Probeabo