Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Juni 2019, Nr. 146
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.02.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Alstom für Fusion mit Areva

Paris. Der französische Energie- und Bahnkonzern Alstom strebt weiter eine Fusion mit dem staatlichen Atomkonzern Areva an. Mit einem Zusammenschluß könnten beide Unternehmen den Kunden »erstmals ein integriertes Angebot« beim Bau von Atomkraftwerken anbieten, sagte Alstom-Chef Patrick Kron der französischen Wirtschaftszeitung La Tribune. Die Franzosen könnten damit zu den großen internationalen Konkurrenten im Atombereich wie General Electric aus den USA, dem deutschen Siemens-Konzern und Toshiba aus Japan aufschließen. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit