Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2019, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.02.2008, Seite 5 / Inland

Norwegen verklagt Thor Steinar

Berlin. Das Land Norwegen hat wegen »widerrechtlicher Verwendung staatlicher Hoheitszeichen« Anzeige gegen die bei Neonazis beliebten Modemarke Thor Steinar erstattet. Damit will das Land verhindern, daß die Marke weiterhin die norwegische Flagge auf ihre Textilien druckt und für Werbezwecke mißbraucht. Laut dem deutschen Markengesetz dürfen offizielle Staatssymbole nicht zur Kennzeichnung von Waren oder Dienstleistungen benutzt werden.(jW)