75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 12.02.2008, Seite 13 / Feuilleton

Breaking News

Barbara und Winfried Junge haben am Sonntag für ihre Langzeit-Dokumentation »Die Kinder von Golzow« den Ehrenpreis des Progress-Filmverleihs erhalten. Zwei weitere Preise gingen an die Schauspieler Rolf Hoppe und Hilmar Thate.

Der Verband der Filmarbeiterinnen hat den Anteil der von Frauen gemachten Filme auf der Berlinale errechnet: 29,6 Prozent. Im Wettbewerb sind zwei von 21 Beiträgen von Regisseurinnen. »Viele Regisseurinnen sind in den Genres Dokumentar- und Kurzfilm vertreten, die normalerweise nicht so teuer zu produzieren sind. Größere Beträge werden anscheinend noch immer lieber Männern anvertraut«, sagte Silvana Abbrescia-Rath, Vorsitzende des Verbandes.

(jW)

Mehr aus: Feuilleton