Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Dienstag, 4. Oktober 2022, Nr. 230
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 11.02.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Imagepflege mit Ex-McKinsey-Chef

Hamburg/Berlin. Der ehemalige Deutschland-Chef der Beratungsfirma McKinsey, Jürgen Kluge, soll Presseberichten zufolge der deutschen Energiewirtschaft zu einem besseren Image verhelfen. Die Chefs der vier großen Energieversorger E.on, RWE, EnBW und Vattenfall hätten sich in der vergangenen Woche geeinigt, den 54jährigen zum neuen Präsidenten des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zu machen, berichteten Der Spiegel und die Welt am Sonntag übereinstimmend. Demnach soll Kluge bereits in den kommenden Monaten das Amt übernehmen. Im BDEW hatten sich kürzlich die Verbände der Strom-, Gas- und Wasserwirtschaft zusammengeschlossen. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit