3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Leserbriefe

Liebe Leserin, lieber Leser!

Bitte beachten Sie, dass Leserbriefe keine redaktionelle Meinungsäußerung darstellen. Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zur Veröffentlichung auszuwählen und zu kürzen. Leserbriefe sollten eine Länge von 2000 Zeichen (etwa 390 Wörter) nicht überschreiten. Kürzere Briefe haben größere Chancen, veröffentlicht zu werden. Bitte achten Sie auch darauf, dass sich Leserbriefe mit konkreten Inhalten der Zeitung auseinandersetzen sollten. Ein Hinweis auf den Anlass Ihres Briefes sollte am Anfang vermerkt sein (Schlagzeile und Erscheinungsdatum des betreffenden Artikels bzw. Interviews). Online finden Sie unter jedem Artikel einen Link »Leserbrief schreiben«.

Leserbrief zum Artikel Umfrage: Große Angst vor Jobverlust vom 27.01.2020:

Eisenbahn 2.0

Zitat: »So sei etwa unklar, was die Entwicklung autonomer Fahrzeuge für Lastwagenfahrer bedeute.« Tip für die Beratungsagentur Edelman: Die dumme künstliche Intelligenz emuliert – so sie denn je funktionieren sollte – mit autonomen Fahrzeugen ein Verkehrssystem, das so alt wie das Kapitalozän ist: die Eisenbahn. Das Kupplungsgestänge wird halt durch Sensoren, Software und Kommunikationsprotokolle ersetzt. Und ein Zug von autonomen Lkw braucht so viele Fahrer wie ein Güterzug, vielleicht sogar einen weniger. Als Rechenbeispiel kann dieses verwendet werden:
https://www.allianz-pro-schiene.de/themen/aktuell/740-meter-gueterzug/ Ein 740-Meter-Güterzug ersetzt 52 Lkw. Ich persönlich mache mir allerdings lieber Gedanken darüber, wie durch regionale Produktion und Versorgung der Güter(fern)verkehr minimiert werden könnte. Vielleicht verwandelt so mancher Lkw-Fahrer in Zukunft sein Führerhaus in eine Datsche ... Vorschlag zum Wort des Jahres 2020: autonomes Fahren (gleich Eisenbahn 2.0).
Heinrich Hopfmüller, Stadum
Veröffentlicht in der jungen Welt am 28.01.2020.

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!