75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.10.2022, 19:50:08 / jW stärken!

Die junge Welt auf der Frankfurter Buchmesse

Besuchen Sie uns ab dem 19. Oktober am Stand in Halle 3.1, B 48!
Von Aktionsbüro
IMG_20170324_112949.jpg

Pandemiebedingt war zwei Jahre lang Pause; vom 19. bis zum 23. Oktober findet in diesem Jahr nun wieder die Buchmesse in Frankfurt am Main statt. Die junge Welt nutzt die Gelegenheit und stellt sich den Besuchern vor. Kommen Sie vorbei! Wir sind mit einem großen Team von Redakteuren und Verlagsmitarbeitern vertreten und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Sie finden uns in Halle 3.1, B 48.

An unserem Stand stellen wir Neuerscheinungen aus dem jW-Verlag vor und Sie können jW-Abos abschließen. Wir sind auch mit einem kleinen Programm vertreten: Am Freitag, dem 21. Oktober, wird jW-Autor Ken Merten um 17 Uhr am Stand über seine Reise nach Kuba berichten, von der er kürzlich zurückgekehrt ist. Anschließend laden wir zum traditionellen Cuba-Libre-Empfang ein. Am darauffolgenden Samstag wird der Autor und China-Experte Dr. Uwe Behrens um 12 Uhr seine Bücher vorstellen. Dabei soll es insbesondere um die Beziehungen des Westens zur VR China gehen. Um 14 Uhr werden jW-Chefredakteur Stefan Huth und jW-Verlagsleiter Sebastian Carlens über Angriffe auf junge Welt sprechen und wie die Zeitung die Pressefreiheit verteidigt. Wir freuen uns, wenn Sie der jungen Welt auf der Buchmesse einen Besuch abstatten. Wir sehen uns in Frankfurt!

Aufklärung statt Propaganda

Die Tageszeitung junge Welt liefert Aufklärung statt Propaganda! Ihre tägliche Berichterstattung zeigt in Analysen und Hintergrundrecherchen auf, wer wie und in welchem Interesse handelt. Jetzt das Aktionsabo zum Preis von 75 Euro für 75 Ausgaben bestellen!

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk