Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
24.09.2021, 19:50:02 / jW stärken!

Liebe in Zeiten der Krise

Wie Kapitalismus Amor zurichtet, beschreibt die neue Melodie & Rhythmus
m_r_3.jpg
Kulturjournalismus mit Niveau und Biss: Die neue Ausgabe der Melodie & Rhythmus

Ein bei seinen Mitarbeitern eher unbeliebtes Fastfoodunternehmen wirbt seit 2003 mit den Worten: »Ich liebe es« für seine Produkte. Auch wenn die Kampagne vorbei ist, bleibt der Slogan untrennbar mit dem Unternehmen verbunden und der Konzern hat die sechs Millionen US-Dollar, die Justin Timberlake für das Singen der drei Worte erhielt, längst wieder eingenommen. Hier zeigt sich: Liebe ist auch ein kulturindustrielles Label »für die profitable Vermarktung von Ramsch und falschen Gefühlen«, wie Susann Witt-Stahl im Editorial der neuen Melodie & Rhythmus schreibt. Ob Marketingstrategie, strapaziertes Thema der Schlager- und Popmusik oder schlicht als Objekt der Sehnsucht und Begierde: Im neuen M & R-Heft 4/21 geht es um viele Spielarten der Liebe in den großen und kleinen Künsten. Das aktuelle Heft ist für 6,90 Euro am Kiosk oder im jW-Shop erhältlich.

Und da es auch unter jW-Lesenden noch immer einige geben soll, die das Magazin für Gegenkultur nicht abonniert haben, sei an dieser Stelle nochmals wärmstens ein Abonnement der M & R empfohlen. Vier Ausgaben kosten im Jahresabo 26,90 Euro (es gibt auch Förderabos und günstigere für jW-Bezieher). Starten Sie jetzt Ihr Abo mit dem Schwerpunktheft »Liebe«. Das nächste Heft folgt dann im Dezember, dort steht dann das Thema Kolonialismus im Mittelpunkt. Gehen auch Sie mit M & R auf Spurensuche, denn politische Entwicklungen und Veränderungen zeichnen sich schon vorzeitig im kulturellen Bereich ab.

Aktion und Kommunikation

Melodie & Rhythmus, 4/2021, 100 Seiten, 6,90 Euro

M & R im Abo: telefonisch unter 0 30/53 63 55 38, per E-Mail an abo@ melodieundrhythmus.com oder unter melodieundrhythmus.com/abo

Teste die beste linke, überregionale Tageszeitung. Jetzt an deinem Kiosk!

Die Tageszeitung junge Welt beschreibt in ihrer Berichterstattung die Ausbeutungs- und Machtverhältnisse klar und deutlich. Für alle, die sie verstehen wollen, lohnt sich der Gang zum Kiosk und ein Blick in die  junge Welt!