Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Sa. / So., 30. / 31. Mai 2020, Nr. 125
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
10.03.2017, 14:55:48 / jW stärken

Schneller als Polizei und AfD

Der Mann ist schneller als die Polizei erlaubt, Tote sind ihm stets ein willkommener Anlass zum politischen Zweck. Schon wenige Stunden nach den Attentaten von Paris am 13. November 2015 twitterte Markus Söder (CSU), dass »wir keine illegale und unkontrollierte Zuwanderung zulassen« dürfen. Im Wettrennen zwischen CSU und AfD ist er den Luschen von der Petry-Partei immer mehrere Schritt voraus und hält sich deswegen für den Gott von Bayern. Vielleicht stimmt's?

In diesen Zeiten politischer Verwirrung sind Medien, die gegen Verdummung, Krieg, Sozialraub und einen Abbau demokratischer Rechte eintreten, auch hierzulande nötiger denn je. Die junge Welt vertritt dabei klare linke Positionen, setzt sich für internationale Solidarität ein. Fast ausschließlich die Abonnements unserer Leserinnen und Leser sichern ihr Erscheinen. Um an ökonomischer Stabilität zu gewinnen, bitten wir Sie um Ihr Online- oder Printabonnement. Setzen auch Sie ein linkes Zeichen zur rechten Zeit!

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.