24.02.2017, 18:01:34 / jW stärken

Am 1. Mai 2017: 150.000 plus 1.000

Noch läuft die aktuelle Aktion »Dein Abo zur rechten Zeit«, mit der wir unsere wichtige Finanzierungsquelle Abonnementbestände und damit die junge Welt stärken wollen. Gleichzeitig bereiten wir die nächste Kampagne vor: Auf den Ostermärschen und rund um die Veranstaltungen zum 1. Mai wollen wir überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder die aktuelle Ausgabe der jW verteilen. In diesem Jahr setzen wir den Schwerpunkt auf Info- und Verteilstände, an denen wir auch um Probeabonnenten werben. Sogenannte Briefkasten-Steckaktionen sollen vermieden (bzw. nur für Restbestände genutzt) werden. Die 1.-Mai-Ausgabe der jungen Welt wird es in 150.000 Exemplaren geben, zudem sollen ja an den Infoständen mindestens 1.000 Probeabos eingesammelt werden. Dazu brauchen wir Ihre Mitwirkung! Wir bitten schon heute Leserinitiativen und Einzelunterstützer, sich mit dem Aktionsbüro in Verbindung zu setzen. Kein Ostermarsch, keine 1.-Mai-Veranstaltung ohne die junge Welt!

Ingo Höhmann

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.


Lesetip abgeben

Artikel empfehlen: