75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • US-Army steckt fest

    Irak-Invasoren beginnen Suche nach Schuldigen für Fehlschläge
    Von Rainer Rupp
  • »Gerhard, bleibe stark«

    Antikriegsdebatte II: Da ist sie wieder, die Sehnsucht nach der Volksgemeinschaft. Der Friedensbewegung droht, wenn sie nicht aufpaßt, der Einsatz als Reparaturkolonne.
    Von Kurt Pätzold
  • Boykott im Hafen von Livorno

    Italien: Hafenarbeiter reparierten Militärschiff nicht. Arbeitskämpfe werden zu Antikriegsaktionen
    Von Georg Dacher, Florenz
  • Nicht länger Vasall sein

    Auf Philippinen verstärkt sich Widerstand gegen die US-freundliche Regierung Arroyo
    Von Rainer Werning
  • Kriegsbeute

    Europäischer Plan für die Neuordnung des Irak: UN-Kolonialverwaltung statt US-Besatzung
    Von Rüdiger Göbel
  • Tod eines Kämpfers

    Abschied von dem US-amerikanischen Friedensaktivisten Harry Fisher
    Von Ulrich Kolbe
  • Overkill

    Killerkouches Katastrophen auf Klubtour
    Von Heinrich Hecht
  • Kraft durch Rache

    »Daredevil« nähert sich Freund wie Feind im Kampf und sorgt so für Gerechtigkeit
    Von Frank Schäfer