75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Danke, Göttingen!

    Fischer und Trittin an Kriegspolitik erinnert. Wahlkampf in der Grünen-Hochburg
    Von Max Eckart
  • Sieben-Sterne-Zaun

    Israels Grenzveränderungen unter dem Vorwand der Sicherheit.
    Von Michal Schwartz
  • Miles & Müntefering

    Staatsanwälte ermitteln. SPD-Generalsekretär läßt von Bild-Zeitung ab
    Von Thomas Klein
  • Engagierte sitzen länger

    Totalverweigerer Thomas Koll verbüßt seit Anfang Juli in Bad Reichenhall einen Bundeswehrarrest
    Von Martin Höxtermann
  • Putsch gegen Hussein beraten

    USA: Kein Zeitplan für Irak-Krieg. Irakische Oppositionsgruppen zu Gesprächen in Washington
    Von Karin Leukefeld
  • Stühlerücken in Ankara

    Wirtschafts- und Arbeitsminister in der Türkei zurückgetreten. Proteste gegen Werkschließungen
    Von Karin Leukefeld
  • Druck auf NRW-Regierung

    Umweltschutzorganisationen wollen Gutachten über Pipelinebau in Ecuador. Vorwürfe gegen WestLB
    Von Harald Neuber
  • Baubrigaden

    Immer mehr Wanderarbeiter aus Osteuropa und Teilen Asiens zieht es nach Portugal
    Von Mario de Queiroz (IPS)