Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Potential ausgeschöpft

    Streit um Schlußstrich bei Wohnungsprivatisierung Ost. Drei Viertel der verlangten Wohnungen verkauft
  • Senat schleift Schulhorte

    In Berlin-Mitte wird kein Schulanfänger einen Hortplatz erhalten. Eltern protestieren
    Von Fanny Komaritzan
  • Syriens Löwe ist tot

    Präsident Hafez el Assad gestorben. Sohn Baschar auf den Schild gehoben
    Von Heiko Wimmen, Beirut
  • Europa der Unternehmer

    Abbau sozialer Schutzsysteme an erster Stelle. Gegner fordern Mindesteinkommen für alle Bürger
    Von Gerhard Klas
  • Neue Phase der Ungewißheit

    Israel rechnet nach Tod Assads mit längerer Verhandlungspause im Nahost-Friedensprozeß
    Von Amos Wollin, Tel Aviv
  • Oper ohne Marmor

    Mozarts »Don Giovanni« an der Berliner Lindenoper
    Von Stefan Amzoll
  • Vordergrundrauschen

    Über Marcel Reich-Ranicki, den Papst aus dem Rotstiftmilieu
    Von Gerhard Wagner
  • Lserbriefe

    Gunst der späten Geburt
    Von Andrea Kuhnke, Potsdam