Online spezial: Fiesta 2012

Mit Fotos und Beiträgen vom »workshop reportagefotografie«

Beiträge in der Rubrik Blog

  • Blog
    04.08.2012, 18:30 Uhr

    Für Kuba, mit allen Sinnen

    Peter Steiniger
    180-BR-S-4-B2.jpg

    Am Sonnabend vor einer Woche stieg in Berlin wieder die traditionelle »Fiesta de Solidaridad«. Die Teilnehmer eines »Arbeiterfotografie«-Workshops sahen genau hin

    Es ist nicht das größte Fest der deutschen Linken, aber gewiß ist es eines ihrer schönsten. Sein Motiv ist eine Sache des Herzens: die Solidarität mit dem sozialistischen Kuba.
    Einlader in das Idyll der Parkaue, die wie eine grüne Insel zwischen dem S-Bahn-Ring und dem Häusermeer von Berlin-Lichtenberg liegt, ist die Arbeitsgemeinschaft Cuba Sí der Partei Die Linke.
  • Blog
    01.08.2012, 15:00 Uhr

    Bewegte Bilder

    Ein filmischer Rundgang von KiekeMaFilmBerlin auf der Fiesta de Solidaridad in Berlin am 28. Juli
  • Blog
    31.07.2012, 19:00 Uhr

    Auge und Objektiv

    20120728Cubafiesta (208)1.JPG
    Fotografieren für die gemeinsame Sache: Ein Workshop des Verbandes »Arbeiterfotografie« zum Thema Reportage führte Amateure und Profis freundschaftlich zusammen. Im Mittelpunkt stand die von Cuba Si veranstaltete diesjährige »Fiesta de Solidaridad con Cuba« in der Parkaue in Berlin-Lichtenberg am 28. Juli. Bilderserie der Fotojournalistin Gabriele Senft mit den Workshopteilnehmenden
  • Blog
    30.07.2012, 17:00 Uhr

    Besuch aus Venezuela

    gruppenfoto.jpg
    Gruppenbild: »Dame pa' matala« am Rosa-Luxemburg-Denkmal hinter dem jW-Sitz
    Zu Gast bei Redaktion und Verlag von junge Welt: Am Montag mittag besuchten die Bandmitglieder von »Dame pa' matala« sowie Vertreter der venezolanischen Botschaft in Deutschland den Sitz der linken Tageszeitung in der Berliner Torstraße.
    Die Musikgruppe hatte am letzten Sonnabend auf der von der Solidaritätsorganisation Cuba Si veranstalteten »Fiesta de Solidaridad con Cuba« ein Konzert gegeben und das Publikum begeistert. Das Datum der Veranstaltung fiel mit dem Geburtstag des venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez, der sich am 7. Oktober 2012 erneut zur Wahl stellt.
  • Blog
    30.07.2012, 16:00 Uhr

    En vivo

    IMG_2613.JPG
    Kubanische Klänge und Rhythmen: Expresión Latina am 28. Juli live in der Parkaue. Fotostrecke
  • Blog
    29.07.2012, 19:50 Uhr

    Tradition mit Zukunft

    175-S-02.jpg
    »21 Jahre gelebte Solidarität«: Unter diesem Motto legten am Sonnabend in der Berlin-Lichtenberger Parkaue Tausende kleine und große Besucher der traditionellen »Fiesta de Solidaridad con Cuba« ein fröhliches Bekenntnis zu Sommer, Sonne und Sozialismus ab.
    Bands begeisterten mit karibischen Klängen, Dutzende Stände boten Informationen und Kulinarisches. Veranstaltet wird die »Fiesta« von der Linke-Arbeitsgemeinschaft Cuba Sí. Wie in jedem Jahr war auch junge Welt präsent, dieses Online spezial zu einem »Arbeiterfotografie«-Reportageworkshop hält besondere Momente fest.
  • Blog
    29.07.2012, 19:30 Uhr

    Miteinander

    nikos_2541 (21).jpg
    Vielfältig und solidarisch: Kultur und Politik auf der Fiesta. Fotoserie
  • Blog
    28.07.2012, 20:55 Uhr

    Presente!

    IMG_2067.jpg

    Die junge Welt auf der Fiesta de Solidaridad, Fotoserie

  • Blog
    28.07.2012, 20:00 Uhr

    Gesicht zeigen

    IMG_2030.jpg
    Für internationale Solidarität, für Kuba! Fotoserie
  • Blog
    28.07.2012, 19:00 Uhr

    Multikulti vencerá

    IMGP5468.JPG
    Die Fiesta geht weiter! Fotoserie
  • Blog
    28.07.2012, 17:00 Uhr

    Sommer, Sonne, sozialistisch

    IMG_4955.JPG
    Alt und jung auf dem Fest der Solidarität. Fotoserie
  • Blog
    28.07.2012, 16:00 Uhr

    Hier spielt die Musik

    IMG_3328.JPG
    Ein Fest gelebter Solidarität. Impressionen vom Nachmittag in der Parkaue. Fotoserie
  • Blog
    28.07.2012, 15:00 Uhr

    Sozialistischer Aufbau

    IMGP5322.JPG
    Sonnabend vormittag in der Parkaue in Berlin-Lichtenberg: Hand anlegen für die Fiesta. Fotoserie
  • Blog
    27.07.2012, 20:00 Uhr

    Unverzichtbar

    174-S-16.jpg
    Ein interkultureller Diskurs ist dieses Wochenende auch wieder auf der Fiesta in Berlin möglich

    Sonja und Carlo brauchen die junge Welt, haben sie aber nicht abonniert. Das läßt sich rasch – online oder in der Parkaue – ändern

    Sonja, Internationalistin aus Hamburg, weiß es zu schätzen: Zum Glas mit edlem Zuckerrohrbrand blättert sie in der jungen Welt, auch um über neueste Nachrichten aus Kuba und Lateinamerika bestens informiert zu sein.
    Woanders hält man den FARC-Guerillero im kolumbianischen Urwald für einen Terroristen, weil das die EU irgendwann so beschlossen hat. Der Herr allerdings, der mal rasch ein kubanisches Passagierflugzeug per Bombe vom Himmel holt, wird als Widerstandskämpfer gefeiert.
  • Blog
    27.07.2012, 14:00 Uhr

    Fiesta de Solidaridad - gelebte Solidarität

    20110723 Cubafiesta (264)k.jpg
    Am Sonnabend, dem 28. Juli, feiert Cuba Sí mit Freunden und Wegbegleitern das traditionelle Solifest in der Parkaue in Berlin-Lichtenberg. Wie in jedem Jahr werden interessante Gäste aus Politik, Musik, Kunst und Kultur sowie tausende Besucher erwartet.

    Die Fiesta 2012 steht ganz im Zeichen der Linksprozesse in Lateinamerika, der ALBA-Staaten und der Wahl in Venezuela am 7. Oktober. Feiern werden die Kuba-Freunde natürlich auch den Geburtstag des venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez, der mit der Fiesta zusammenfällt.