Politisches Buch

22.08.2016
  • In den Trümmern von Aleppo (26.3.2016)

    Syrien: Blutige Gemengelage

    Karin Leukefeld hat ein Buch über das arabische Land geschrieben, in dem vor allem die vom Krieg Betroffenen zu Wort kommen

    Von Gerd Bedszent
  • Über den Jesuitenpater Daniel Berrigan

    Der österreichische Publizist Gerhard Oberkofler würdigt in seinem Buch über »Friedensbewegung und Befreiungstheologie« den US-Theologen und Friedensaktivisten Daniel Berrigan

Kurz notiert:

15.08.2016
  • Mehr als nur ein Lippenbekenntnis: In der DDR ging es Nazikriegs...

    Wie die DDR Naziverbrecher aburteilte

    Dieter Skiba und Reiner Stenzel versammeln auf Hunderten Seiten Fakten gegen Verdrehungen und Verfälschungen

    Von Arnold Schölzel
  • Arbeiter in einer Kobaltmine in der Provinz Katanga, Republik Ko...

    Globale Konkurrenz um Ressourcen

    Schwerpunkt des August-Heftes des außenpolitischen Journals Welttrends ist die »Gier nach Rohstoffen«

Kurz notiert:

08.08.2016

Kurz notiert:

01.08.2016
  • Der »tiefe Staat« macht Wahlkampf – mehr als eine Fiktion?

    Wie Geheimdienste Wahlen manipulieren

    Die Chefin eines Geheimdienstes verstößt gegen Grundregeln ihres Amtes. Ein Feldwebel einer deutschen Spezialtruppe erhält einen Mordauftrag. Hacker im Internet beschäftigen die Geheimdienste, und konservative Katholiken basteln sich eine Partei.

    Von Uli Brockmeyer
  • 25 Jahre Förderkreis zur Geschichte der Arbeiterbewegung

    Der »Förderkreis Archive und Bibliotheken zur Geschichte der Arbeiterbewegung« feiert seinen 25. Geburtstag. Gegründet worden war die Initiative am 6. März 1991.

    Von Siegfried Prokop

Kurz notiert:

25.07.2016
  • Was Hartz IV bedeutet, konnte jeder schon vor zwölf Jahren wisse...

    Hartz IV: Profitables Sanktionsregime

    Franziska Reif und Tobias Prüwer legen mit ihrem Buch »A wie Asozial. So demontiert Hartz IV den Sozialstaat« ein faktenreiches, konsequent für die unmittelbaren Opfer Partei ergreifendes und wütendes Buch gegen die Agenda 2010 und ihre Macher vor.

    Von Jana Werner
  • Vor allem Frauen streikten in den vergangenen Jahren: Hier am 21...

    Gabriele Winker zum Konzept der »Care Revolution«

    Betrachtet man die Klassenauseinandersetzungen der vergangenen Jahre, fällt auf: Die großen Konflikte werden derzeit nicht vom klassischen Industrieproletariat ausgefochten.

    Von Herbert Wulff

Kurz notiert: