09.01.2018, 15:20:54 / Rosa-Luxemburg-Konferenz 2018

Ingoma-Trommelgruppe Berlin

Ingoma-Trommelgruppe

Die Mitglieder der Trommlergruppe Ingoma mit Hauptsitz in Berlin stammen aus verschiedenen afrikanischen Ländern. Ihr Instrument ist eine burundische Trommel, die aus dem Stamm des Imivugangoma-Baumes (Cordia-africana) hergestellt wird. Der burundische Name des tropischen Laubbaumes bedeutet »Bäume, die Trommeln zum Sprechen bringen«.

Burundi-Trommler sind Vertreter der burundischen Kultur und Folklore. Ihr Ritualtanz ist einzigartig in der Welt und zwingt die Trommler, der Bewegung des Tänzers zu folgen, wobei zu Beginn die Trommeln auf dem Kopf getragen werden.

www.facebook.com/ingomaberlin


Lesetip abgeben

Artikel empfehlen: