Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 29. Oktober 2021, Nr. 252
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
09.01.2018, 15:17:49 / Rosa-Luxemburg-Konferenz 2018

Enrique Ubieta Gómez

Enrique Ubieta Gómez

Enrique Ubieta Gómez ist Essayist und Wissenschaftler. Er studierte von 1978 bis 1983 Philosophie an der Universität Kiew/Ukraine (UdSSR), anschließend bis 1987 Geschichte der kubanischen Literatur und Literaturkritik.

2002 wurde er zum Direktor des Kubanischen Filmarchivs ernannt, in dem er bis 2007 tätig war. 2008 gründete er die monatlich erscheinende Kulturzeitschrift La Calle del Medio. Enrique Ubieta Gómez ist außerdem mitwirkender Wissenschaftler des Ministeriums für Wissenschaft, Technologie und Umwelt (CITMA) sowie Mitglied zahlreicher Beratungsgruppen des Ministeriums für Kultur und der Kommunistischen Partei Kubas.

Sein 2009 gegründeter Blog la-isla-desconocida.blogspot.com ist einer der meistbesuchten in Kuba.

2011 wurde ihm in der Kategorie »Persönlichkeit« der Félix-Elmuza-Orden von der Union der Journalisten Kubas verliehen.

Teste die beste linke, überregionale Tageszeitung. Jetzt an deinem Kiosk!

Die Tageszeitung junge Welt beschreibt in ihrer Berichterstattung die Ausbeutungs- und Machtverhältnisse klar und deutlich. Für alle, die sie verstehen wollen, lohnt sich der Gang zum Kiosk und ein Blick in die  junge Welt!

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.