14.01.2017, 11:54:25 / Rosa-Luxemburg-Konferenz 2017

Eindrücke vom Vormittag

Die Technik trifft letzte Vorbereitungen, bevor sich der große Saal der XXII. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz füllt
Die Konferenz läuft, die Redaktion berichtet fortlaufend von den Ereignissen dort (im Bild: Peter Steiniger)
Stefan Natke, DKP Berlin, mit Arnaldo Otegi im Publikum der Rosa-Luxemburg-Konferenz, bevor der Generalsekretär der 2013 gegründeten baskischen Unabhängigkeitspartei Sortu einen Vortrag hält
Stefan Natke, DKP Berlin, mit Arnaldo Otegi im Publikum der Rosa-Luxemburg-Konferenz, bevor der Generalsekretär der 2013 gegründeten baskischen Unabhängigkeitspartei Sortu einen Vortrag hält
Über Kopfhörer können auch die internationalen Gäste im Publikum dem Programm ohne Probleme folgen (im Bild: Mona Jensen von der dänischen Zeitung Arbejderen)
Der Laufsteg vor der Bühne bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Referenten im Bild festzuhalten
Hier laufen die technischen Fäden der Rosa-Luxemburg-Konferenz zusammen
Zahlreiche politische Gruppen und Initiativen stellen ihre Arbeit vor
Zahlreiche politische Gruppen und Initiativen stellen ihre Arbeit vor
Geschäftiges Treiben im Foyer der Rosa-Luxemburg-Konferenz
An der junge Welt kommt heute keiner vorbei. Alle Gäste sind natürlich eingeladen, die aktuelle Ausgabe mitzunehmen
Auch die DKP ist zahlreich vertreten auf der XXII. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz

Lesetip abgeben

Artikel empfehlen: