Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
17.01.2014, 13:04:37 / RLK 2014

Was bleibt: Nein zum Krieg

Die Internationale erkämpft das Menschenrecht – Ulla Jelpke, Esther Zimmering, Freja Wedenborg und Maria do Socorro Gomes Coelho (erste Reihe v.l.n.r.)
Gespanntes Zuhören ...
Delegation der Flüchtlinge vom Oranienplatz in Berlin
Suche nach neuen Lesern
Diskussion im Café K
… und dicht gefüllte Reihen im großen Saal der Urania
Jamal Hart, Sohn von Mumia Abu-Jamal
Großes Gedränge an den Büchertischen
Werbung um Abonnenten für die jW
Kämpferische Stimmung im Saal
Ausstellung der »Gruppe Tendenzen«

2 Wochen kostenlos testen

Die Grenzen in Europa wurden bereits 1999 durch militärische Gewalt verschoben. Heute wie damals berichtet die Tageszeitung junge Welt über Aufrüstung und mediales Kriegsgetrommel. Kriegstüchtigkeit wird zur neuen Normalität erklärt. Nicht mit uns!

Informieren Sie sich durch die junge Welt: Testen Sie für zwei Wochen die gedruckte Zeitung. Sie bekommen sie kostenlos in Ihren Briefkasten. Das Angebot endet automatisch und muss nicht abbestellt werden.