09.07.2010, 11:57:53 / jW-Ostsee-Tour 2010

Greifswald, wir kommen!

Kurz vor zehn Uhr ist die »Albin Köbis« mit Kurs auf Greifswald in See gestochen.

Im kleinen, aber feinen Gager durfte die jW-Crew gestern noch einer Feuerwehrübung beiwohnen. An Bord gab es Gemüsesuppe - für Fleischliebhaber mit Würstchen. Wer davon nicht satt wurde, konnte sich an Land mit Räucherfisch und köstlichem Algensalat versorgen. Eine echte Sehenswürdigkeit war der örtliche Tante-Emma-Laden. Vielleicht einer der letzten seiner Art.

In Greifswald, wo die Gaffelketsch planmäßig um 15 Uhr anlegen wird, erwartet uns am Abend das Kulturzentrum »St. Spiritus«, ein ehemaliges Krankenhaus, das schon im Jahr 1262 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Unser Verlagsleiter schwärmt schon seit Tagen von diesem Veranstaltungsort. Geboten wird dort ab 19 Uhr ein literarisch-musikalischer Erich-Mühsam-Abend mit der Sängerin, Schauspielerin und Gesangslehrerin Isabel Neuenfeldt am Akkordeon.

(jW)

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.


Lesetip abgeben

Artikel empfehlen: