14.02.2011, 21:32:31 / Buchmesse Havanna 2011

Buchmesse Impressionen

In den Mauern der Festung

Dienstbesprechung der Standbesetzung
Bau auf, bau auf
Großes Interesse an unserer Ausstellung
Der Stand steht, puh!
junge Welt zweisprachig - auch in diesem Jahr ein Renner
Afrokubanische Kultur in der Festung
Kubas Nationaldichter José Martí mal antiquarisch, mal als Neuerscheinung
Suche nach der besten Lösung: Jonas und Katja
Comandanta Katja Klüßendorf mit dem kubanischen Verantwortlichen für den Standaufbau
Rotbuch-Vertreterin Simone Uthleb
Riesenandrang an unserem Stand
Kubanische Studentinnen helfen uns bei der Standbetreuung
Origami-Falten für Kinder im großen Bereich für die Kleinen
Bücher, Bücher, Bücher
Alles Rot - unser Stand bekommt Farbe
Jeden Abend werden alle Türen sorgfältig verschlossen
Blende-Kalender finden auch in Kuba Interessenten
Luftballons am Eingang - gute Idee, aber leider hielten sie draußen nicht lange
Jeden Abend Kulturprogramm
Gut behütet
Bunte Tiere aus Luftballons - Kubas Kinder lieben uns dafür

Das junge Welt-Sommerabo

Lesen Sie drei Monate die gedruckte Ausgabe der Tageszeitung junge Welt! Das Abo kostet 62 Euro statt 115,20 Euro und endet automatisch, muss also nicht abbestellt werden. Dazu erhalten Sie das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben. Dieses Angebot ist nur bestellbar bis 24. September 2018.


Lesetip abgeben

Artikel empfehlen: