Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
15.02.2010, 17:20:33 / Buchmesse Havanna 2010

Eröffnung der Buchmesse

Der Zeremonie zum Beginn stand im Zeichen des Ehrengastes Rußland
Abenddämmerung über Havanna
Junge Musikerin des Konservatoriums von Havanna bei der Eröffnungsfeier
Der russische Außenminister Sergej Lawrow kündigt eine weitere Intensivierung der russisch-kubanischen Beziehungen an
Rußlands Außenminister Sergej Lawrow und Kubas Präsident Raúl Castro folgen den Reden
Das Jugendorchester des Konservatoriums von Havanna begleitet die Veranstaltung
Raúl Castro im Gespräch mit Buchmesse-Chefin Zuleica Romay

Wer fürchtet sich eigentlich vor wem?

Polizei vor Kiezkneipen- oder Waldschützern, Instagram vor linken Bloggern, Geheimdienste vor Antifaschisten? Oder eher andersherum? Die Tageszeitung junge Welt entlarvt jeden Tag die herrschenden Verhältnisse, benennt Profiteure und Unterlegene, macht Ursachen und Zusammenhänge verständlich.

Unverbindlich und kostenlos lässt sich die junge Welt drei Wochen lang (im europäischen Ausland zwei Wochen) probelesen. Abbestellen nicht nötig, das Probeabo endet automatisch.