Gegründet 1947 Dienstag, 19. Februar 2019, Nr. 42
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
07.06.2007, 13:42:57 / G8-Blog

Nächtliche Polizeibilanz: 300 in Gewahrsam

Bild 1

In der vergangenen Nacht nahm die Polizei nach eigenen Angaben im Einsatzraum Bad Doberan rund 300 Personen in Gewahrsam.
Davon seien 100 in den frühen Morgenstunden infolge der Blockade der Bundesstraße B 105 in Höhe Bartenshagen in Gewahrsam genommen worden, teilte die Polizeisondereinheit Kavala mit.
Polizeiführer Knut Abramowski setze »weiterhin« auf die Strategie der Deeskalation. »Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit und die Wahl des mildesten Mittel werden uns weiterhin bei diesem Einsatz leiten«, versprach Abramowski.


(jW)