Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. September 2020, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €! Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
06.07.2017, 17:02:21 / No G20

Trump am Boden, Scholz entzückt

Es ist der erste Deutschlandbesuch des neuen US-Präsidenten: Donald Trump ist in Hamburg. Kurz vor 16 Uhr landete dort die »Air Force One«. Der Erste Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) nahm den Staatschef und dessen Frau Melania am Flughafen in Empfang.

Die Aufnahmen des Zusammentreffens vermitteln ein Bild der Harmonie. Erst Ende Mai hatte der SPD-Vorsitzende Martin Schulz seine Genossen dazu aufgerufen, »sich diesem Mann mit allem, was wir vertreten, in den Weg zu stellen«.

Der US-Präsident war aus Warschau angereist. In Polen hatte Trump an einem Gipfel mittel- und osteuropäischer Länder teilgenommen. Noch am Abend will sich der US-Regierungschef mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Hamburger Nobelhotel Atlantic treffen. (dpa/jW)

junge Welt-Aktionsabo: Drei Monate lang für 62 Euro!

junge Welt: Die Zeitung gegen Krieg und Faschismus, Irrationalismus und Demagogie! Jeden Tag liefern wir gut sortiert Informationen und Inspiration, machen Zusammenhänge und Ursachen verständlich - mit prinzipienfester, antikapitalistischer Haltung. Und das in Hand ihrer Leserinnen und Leser. Damit ist unsere Tageszeitung allein auf weiter Flur in der deutschsprachigen Medienlandschaft.

Grund genug, die junge Welt kennenzulernen! Das Protest-Abo bietet die Möglichkeit, die junge Welt stark vergünstigt und zeitlich begrenzt zu lesen - danach endet es automatisch.