Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. September 2020, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €! Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
Letzte Chance: 3 Monate jW für 62 €!
06.07.2017, 16:52:10 / No G20

Mobilfunk und GPS-Empfang werden gestört

Wenigstens der hat noch Empfang: Olaf Scholz (SPD), Erster Bürgermeister Hamburgs

Hamburg. Während des G-20-Gipfels in Hamburg soll ab Donnerstag der Empfang für mobile Telefone und GPS-Navigationsgeräte gestört werden. Dies berichtete Bild online am Donnerstag unter Berufung auf die Deutsche Flugsicherung (DFS) und das US-Transportministerium, die entsprechende Warnungen für die Hansestadt herausgegeben hatten. Bislang erfuhr jW nur von sporadischen Funkstörungen im Hamburger Mobilfunknetz. Doch Aktivisten und linke Politiker hätten schon seit längerem mit Problemen zu kämpfen, sagte Martin Dolzer, Abgeordneter der Bürgerschaft für Die Linke, am Donnerstag dieser Zeitung. »Es ist auffällig, dass es in manchen Fällen seit mehreren Tagen bei Telefonaten Störgeräusche gibt, manche Geräte funktionieren gar nicht mehr.« Ein derartiger Eingriff in die informationelle Selbstbestimmung sei »nicht hinnehmbar«, so Dolzer.

junge Welt-Aktionsabo: Drei Monate lang für 62 Euro!

junge Welt: Die Zeitung gegen Krieg und Faschismus, Irrationalismus und Demagogie! Jeden Tag liefern wir gut sortiert Informationen und Inspiration, machen Zusammenhänge und Ursachen verständlich - mit prinzipienfester, antikapitalistischer Haltung. Und das in Hand ihrer Leserinnen und Leser. Damit ist unsere Tageszeitung allein auf weiter Flur in der deutschsprachigen Medienlandschaft.

Grund genug, die junge Welt kennenzulernen! Das Protest-Abo bietet die Möglichkeit, die junge Welt stark vergünstigt und zeitlich begrenzt zu lesen - danach endet es automatisch.