75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
07.07.2011, 10:58:38 / Free Gaza

Israelischer NGO-Appell zur Unterstützung der »Free Gaza«-Flottille

Mehrere israelische Friedens- und Menschenrechtsorganisationen haben ihre ausdrückliche Unterstützung für die »Free Gaza«-Flottille erklärt, darunter so bekannte Gruppierungen wie der Friedensblock »Gush Shalom«. Außerdem haben die Koalition der Frauen für den Frieden, das israelische Kommitee gegen Häuserzerstörung und die »Combatants for Peace«, ein Verband von ehemaligen Kämpferinnen und Kämpfern beider Seiten, die Erklärung vom 3. Juli unterzeichnet.

»Wir, israelische Organisationen, Palästinenser und Juden, unterstützen die Freiheitsflottille nach Gaza und ihr erklärtes Ziel: Die israelische Blockade Gazas zu brechen, die – an Land und zur See – einen Bestandteil der anhaltenden israelischen Besatzung darstellt.« Den 1,5 Millionen Einwohnern des Gazastreifens würden dadurch  fundamentale Rechte verweigert.

Die Flottille sei »ein mutiger Akt des politischen Protestes, der Solidarität mit dem palästinensischen Volk und weltweite Opposition gegen die israelische Besatzungspolitik ausdrückt«, heißt es in der Erklärung.

Das am Freitag von Griechenland verkündete Auslaufverbot für Schiffe nach Gaza verurteilten die Organisationen scharf.


Zeitung für das Recht auf Wohnen

Die junge Welt ist die einzige parteiunabhängige Tageszeitung, die Zeit Ihres Bestehens gegen Krieg und Faschismus angeschrieben hat. Wenn wir nun unseren 75. Geburtstag feiern, dann möchten wir das zusammen mit unseren Leserinnen und Lesern begehen.

Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, hat die junge Welt die 75er-Aktion. Schenken Sie sich, Ihren Lieben und der jW 75 Ausgaben für 75 Euro. Danach endet das Abo automatisch und muss nicht abbestellt werden.