Gegründet 1947 Freitag, 16. April 2021, Nr. 88
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
08.11.2010, 12:04:41 / Castorproteste 2010

Bilder vom Freiluftgefängnis

Die Blockierer der Gleise bei Harlingen haben erhebliche Strapazen auf sich genommen
Polizisten tragen in der Nacht zum Montag bei Harlingen eine Atomkraftgegnerin von den Gleisen
In diesem Kessel übernachteten rund 1000 Atomkraftgegner bei eisigen Temperaturen
Ohne Decken wären sie wohl nicht mehr ansprechbar
Ausnahmezustand? Die Gefangenensammelstelle bei Harlingen am Montag im Morgengrauen
Unterdessen erreicht der Castor-Sonderzug Dannenberg
Die Gleisblockierer am Ende einer langen Nacht

Wer fürchtet sich eigentlich vor wem?

Polizei vor Kiezkneipen- oder Waldschützern, Instagram vor linken Bloggern, Geheimdienste vor Antifaschisten? Oder eher andersherum? Die Tageszeitung junge Welt entlarvt jeden Tag die herrschenden Verhältnisse, benennt Profiteure und Unterlegene, macht Ursachen und Zusammenhänge verständlich.

Unverbindlich und kostenlos lässt sich die junge Welt drei Wochen lang (im europäischen Ausland zwei Wochen) probelesen. Abbestellen nicht nötig, das Probeabo endet automatisch.