75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.11.2010, 08:29:28 / Castorproteste 2010

Designierter EKD-Chef fordert Abkehr von der Atomkraft

Köln. Der designierte Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Nikolaus Schneider, hat sich gegen die Verwendung von Atomkraft gewandt. Der Präses der evangelischen Kirche Rheinland sagte am Dienstag im ARD-Morgenmagazin, die Synode der EKD habe seit langer  Zeit die klare Position, daß dies keine Technologie sei, »mit der wir uns länger beschäftigen sollten«. Deshalb solle man so schnell wie möglich die Atomtechnologie abschaffen, weil die Zukunft  regenerativen Energiegewinnungsformen gehöre.
(dapd/jW)

Aufklärung statt Propaganda

Die Tageszeitung junge Welt liefert Aufklärung statt Propaganda! Ihre tägliche Berichterstattung zeigt in Analysen und Hintergrundrecherchen auf, wer wie und in welchem Interesse handelt. Jetzt das Aktionsabo zum Preis von 75 Euro für 75 Ausgaben bestellen!

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk