Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
07.11.2010, 12:32:52 / Castorproteste 2010

Sitzstreik vor dem Zwischenlager

Gorleben. Aus Protest gegen den Castor-Transport sind hunderte Atomkraftgegner im Landkreis Lüchow-Dannenberg in einen Sitzstreik getreten. Vor dem Atommüllzwischenlager in Gorleben hätten etwa 1500 Menschen die Straße blockiert, teilte ein Polizeisprecher in Dannenberg mit.

Der Protest sei friedlich verlaufen. Auf der Bahnstrecke zwischen Lüneburg und Dannenberg besetzten nach Angaben der Organisation Widersetzen mehrere hundert Atomkraftgegner die Gleise. Die Polizei sei »unverhältnismäßig grob vorgegangen«, sagte deren Sprecher Hauke Nissen. Ein Demonstrant sei beim Einsatz einer Polizei-Reiterstaffel durch einen Huftritt verletzt worden, ein weiterer durch Reizgas.

(AFP/jW)