Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2019, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
07.11.2010, 12:21:02 / Castorproteste 2010

Schokolade für Gleisblockade

Harlingen. Rund 600 Menschen haben sich am späten Vormittag im Wald bei Harlingen auf die Gleise gesetzt, um den Atommülltransport zur Verladestation Dannenberg nach Gorleben zu blockieren. Trotz Polizeispalier warfen Unterstützer den Blockierern Schokolade zu. Die Stimmung blieb friedlich. Berittene Polizisten zeigten gegen 12 Uhr Präsenz, zogen sich aber kurz darauf wieder zurück. Als Clowns kostümierte Atomkraftgegner stehen bereit, um bei Bedarf mit Humor zu deeskalieren. Kleinere Gruppen von Blockierern hatte die Polizei am Morgen mit Pfefferspray von derselben Stelle vertrieben.
(lenthe/jW)