Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. September 2019, Nr. 214
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
07.11.2010, 12:16:58 / Castorproteste 2010

Castorzug steht wieder

Burgdorf/Otze. Der Castor-Transport mit hochradioaktivem Atommüll aus dem französischen La Hague nach Gorleben in
Niedersachsen ist zwischen Burgdorf und Celle zum Stehen gekommen. Ein Sprecher der Polizei in Lüneburg bestätigte,
daß der Zug gegen 11.35 Uhr bei Otze - etwa 20 Kilometer vor Celle - seine Fahrt gestoppt hat. Als Grund nannte die Polizei
einen »betriebstechnischen Halt«, ohne dies näher zu erläutern. Es gebe keine Hinweise auf technische Probleme. Wann die Fahrt des
Zuges mit elf Castorbehältern fortgesetzt wird, konnte die Polizei nicht sagen.
(dapd/jW)