1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 14. Mai 2021, Nr. 110
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

28.01.2006 Franz Josef Jung (CDU), Verteidigungsminister
Ich denke, Deutschland sollte dort keine führende Funktion übernehmen, aber wir werden uns, wenn eine solche Entscheidung kommt, dem nicht verweigern können.
Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) am Freitag gegenüber der Nachrichtenagentur AP über einen möglichen Einsatz der Bundeswehr im Kongo Ich denke, Deutschland sollte dort keine führende Funktion übernehmen, aber wir werden uns, wenn eine solche Entscheidung kommt, dem nicht verweigern können.
13.06.2006 Franz Josef Jung
Wir müssen als Bundeswehr das Recht haben zu handeln.
Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) beim Großen Zapfenstreich zum 50. Jahrestag der Deutschen Marine Wir müssen als Bundeswehr das Recht haben zu handeln.
11.09.2006 Franz Josef Jung (CDU) / Martin Kauder (CDU)
(1) Da das UNO-Mandat auf vier Monate lautet, werden die deutschen Soldaten Weihnachten wieder zu Hause sein.

*

(2) Ich hoffe, daß unsere Soldaten bis Weihnachten wieder zurückkommen. Ich würde mich aber nicht darauf festlegen.
(1) Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) in Welt am Sonntag (2) Unionsfraktionschef Volker Kauder in Bild am Sonntag (1) Da das UNO-Mandat auf vier Monate lautet, werden die deutschen Soldaten Weihnachten wieder zu Hause sein.<br />
<br />
* <br />
<br />
(2) Ich hoffe, daß unsere Soldaten bis Weihnachten wieder zurückkommen. Ich würde mich aber nicht darauf festlegen.
30.05.2008 Franz Josef Jung
Vom Grundsatz her ist es klug, lieber von Anfang an ein höheres Mandat zu beschließen, um dann nicht wegen 100 Soldaten mehr oder weniger immer eine Debatte zu führen.
Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) in der Welt über das Bundeswehrmandat für Afghanistan Vom Grundsatz her ist es klug, lieber von Anfang an ein höheres Mandat zu beschließen, um dann nicht wegen 100 Soldaten mehr oder weniger immer eine Debatte zu führen.