Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Nach Zitaten und Zitierten suchen

Zitate des Tages

20.09.2006 FAZ
Das wußte die gesamte Parteiführung, aber nun mußte sie auch die Lektion lernen, daß Wowereit-Ähnlichkeits­wettbewerbsgewinner von den Bürgern erst recht nicht unterstützt werden.
Kommtentar der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom Dienstag zum erwartungsgemäß schlechten Abschneiden der CDU bei den Berliner Abgeordnetenhauswahlen Das wußte die gesamte Parteiführung, aber nun mußte sie auch die Lektion lernen, daß Wowereit-Ähnlichkeits­wettbewerbsgewinner von den Bürgern erst recht nicht unterstützt werden.
01.12.2006 FAZ-Kommentator
Dieser Weg steht nicht nur einflußreichen Managern offen, sondern auch kleinen Ladendieben.
FAZ-Kommentar zur Einstellung des Mannesmann-Prozesses gegen Geldzahlung Dieser Weg steht nicht nur einflußreichen Managern offen, sondern auch kleinen Ladendieben.
04.09.2008 FAZ
Höhere Regelsätze sind auch deshalb keine gute Lösung, weil dann der Abstand zu niedrigen Lohngruppen schmilzt und damit der Anreiz für Anstrengung und Arbeit.
Kommentar der FAZ zum Papier der SPD-Linken, das u.a. die Anhebung der Hartz-IV-Regelsätze vorschlägt Höhere Regelsätze sind auch deshalb keine gute Lösung, weil dann der Abstand zu niedrigen Lohngruppen schmilzt und damit der Anreiz für Anstrengung und Arbeit.
22.10.2008 FAZ
So trägt Sodann doch wenigstens zur Klärung des Demokratie­verständnisses der Linken bei: Demokratie ist, wenn eine sozialistische Partei endlich wieder selbst das Gesetz in die Hand nimmt und den Volkswillen unmittelbar vollstreckt.
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Dienstagausgabe) über Peter Sodann, Kandidaten der Linken für die Bundespräsidentenwahl So trägt Sodann doch wenigstens zur Klärung des Demokratie­verständnisses der Linken bei: Demokratie ist, wenn eine sozialistische Partei endlich wieder selbst das Gesetz in die Hand nimmt und den Volkswillen unmittelbar vollstreckt.
16.04.2009 FAZ
Ein wenig Mosern und Kritisieren ist erlaubt, aber vor allem soll die Runde der Regierung Beifall klatschen: die Autoindustrie für die Abwrackprämie, die Gewerkschaften für das längere Kurzarbeitergeld.
Die FAZ zum »Wirtschaftsgipfel« der Bundesregierung nächste Woche im Kanzleramt Ein wenig Mosern und Kritisieren ist erlaubt, aber vor allem soll die Runde der Regierung Beifall klatschen: die Autoindustrie für die Abwrackprämie, die Gewerkschaften für das längere Kurzarbeitergeld.
23.04.2010 FAZ
Die Zweifel bleiben, ob die McChrystal-Regel nicht einer Einladung an die Aufständischen gleichkommt, noch mehr Angriffe im Schutz von Zivilisten zu verüben.
Kommentar der FAZ zur Richtlinie des ISAF-Kommandeurs, Verluste unter der afghanischen Zivilbevölkerung nach Möglichkeit zu vermeiden Die Zweifel bleiben, ob die McChrystal-Regel nicht einer Einladung an die Aufständischen gleichkommt, noch mehr Angriffe im Schutz von Zivilisten zu verüben.
02.03.2011 FAZ
Es zeigt sich, daß auch ein vergleichsweise hoher Lebensstandard nicht ausreicht, um im Volk den Willen nach Partizipation an der Macht für alle Zeiten zu ersticken.
Die FAZ zu den Protesten im Sultanat Oman Es zeigt sich, daß auch ein vergleichsweise hoher Lebensstandard nicht ausreicht, um im Volk den Willen nach Partizipation an der Macht für alle Zeiten zu ersticken.
13.07.2012 FAZ
Der hat so regiert, wie er ausgesehen hat.
Ein namentlich nicht genannter Exminister in der FAZ über den ehemaligen baden-württembergischen Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) Der hat so regiert, wie er ausgesehen hat.
04.09.2012 FAZ
Wer als Deutscher davor die Augen verschließt, sollte sich nicht wundern, wenn er dereinst selbst bedroht wird – als Judenfreund.
Nach dem antisemitischen Übergriff auf einen Rabbiner und dessen Tochter vergangene Woche in Berlin kommentiert die FAZ den »Judenhaß« »islamischer Parallelgesellschaften« in Westeuropa Wer als Deutscher davor die Augen verschließt, sollte sich nicht wundern, wenn er dereinst selbst bedroht wird – als Judenfreund.
18.01.2014 FAZ
In der CSU führt die Einfügung eines Bindestrichs bei den Vornamen des Urvaters der Partei an sich zur sofortigen politischen Exkommunikation.
Die FAZ vom Freitag entdeckte in der Doktorarbeit des CSU-Generalsekretärs Andreas Scheuer auffällige Ähnlichkeiten mit einer Publikation der Bundeszentrale für politische Bildung. In beiden wird Franz Josef Strauß mit Bindestrich geschrieben. In der CSU führt die Einfügung eines Bindestrichs bei den Vornamen des Urvaters der Partei an sich zur sofortigen politischen Exkommunikation.
21.05.2016 FAZ
Zur Wahrheit gehört auch, dass viele Landwirte von den »Städtern« lernen könnten, die sich für »Urban Gardening« und Food-Trends begeistern. Die Leute wollen mehr als nur satt werden. Sie haben Hunger nach Sinn.
Kommentar in der FAZ am Freitag über Auswege aus der Milchpreiskrise Zur Wahrheit gehört auch, dass viele Landwirte von den »Städtern« lernen könnten, die sich für »Urban Gardening« und Food-Trends begeistern. Die Leute wollen mehr als nur satt werden. Sie haben Hunger nach Sinn.
18.09.2018 FAZ
Wie Reichsbürger mit Rastas
Überschrift eines Kommentars in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) vom Montag. Gleichgesetzt wurde der zivile Ungehorsam der Waldschützer im Hambacher Forst mit der Haltung von Gruppen, die den Staat BRD nicht anerkennen, weil für sie das »Deutsche Reich« noch existiert. Wie Reichsbürger mit Rastas