Gegründet 1947 Mittwoch, 20. November 2019, Nr. 270
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Beilagenplan

Beilagen


Werben in Beilagen:

27.11.2019 Behindertenpolitik
11.12.2019 Alternatives Reisen
18.12.2019 Kapital & Monopol
11.01.2020 Liebknecht-Luxemburg-Ehrung
29.01.2020 XXV. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz
12.02.2020 Genossenschaft
26.02.2020 Naher Osten
04.03.2020 Feminismus
12.03.2020 Literatur - Buchmesse Leipzig
15.04.2020 Schweiz
22.04.2020 Marxismus: Lenin und die Zukunft
29.04.2020 Erster Mai
06.05.2020 Antifaschismus
27.05.2020 Kinder
10.06.2020 Kapital und Monopole
15.07.2020 Kampf ums Wohnen
22.07.2020 Unser Amerika
05.08.2020 Ökologie
26.08.2020 Krieg und Frieden
02.09.2020 Behindertenpolitik
09.09.2020 Wein
03.10.2020 DDR-Anschluss
14.10.2020 Literatur (Buchmesse Frankfurt am Main)
28.10.2020 Bildung und Ausbildung
04.11.2020 Blende 2020
25.11.2020 Marxismus: Friedrich Engels
09.12.2020 Wissenschaft und Technik
16.12.2020 Reisen
24.12.2020 Weihnachten

Immer auf den Punkt: Die jW-Beilagen

Fragt man unsere Leserinnen und Leser, was sie am meisten an ihrer Tageszeitung schätzen, rangieren die Themenbeilagen ganz vorn. Im Schnitt zweimal im Monat ergänzt die junge Welt ihre Tagesausgabe mit diesem Extra von acht bis 24 Seiten. Hier beleuchtet die jW-Redaktion jeweils ein Thema ausgiebig in Reportagen, Hintergrundberichten und Analysen, Interviews und Rezensionen.


Hinweise für Anzeigenschaltungen: Werbung in Beilagen


Vorbestellungen: Beilagen können bis 6 Tage vor Erscheinen beim jW-Aktionsbüro telefonisch über 030/53635510, per Fax über 030/53635544 oder per E-Mail bestellt werden.