Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Juni 2024, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.

Ausbildung

Ausbildung

Beilage der Tageszeitung junge Welt vom 05.06.2024

Download als PDF (für Onlineabonnenten)

  • Das Schulsystem sortiert vor, wer seine Arbeitskraft verkaufen m...
    05.06.2024
    Beilage Ausbildung

    Primat der Verwertbarkeit

    Die Ampelregierung kann den Widerspruch von vorgeblich freier Entfaltung und Teilhabe beim Druck zur lebenslangen Ausbeutung nicht lösen. Millionen Menschen bleiben hierzulande ohne Berufsabschluss.
    Von David Maiwald
  • Schon im vergangenen Jahr forderten Tausende bei bundesweitem Pr...
    05.06.2024
    Selbstorganisierte Bildung

    Klassenreise

    An der Berliner »Schule für Erwachsenenbildung« geht Lernen anders. Porträt einer außergewöhnlichen Bildungseinrichtung ohne numerische Bewertung – dafür mit selbstorganisierten Arbeitsgruppen.
    Von Barbara Eder
  • »Sondervermögen« sieht die Ampelregierung bislang nur für Aufrüs...
    05.06.2024
    Fachkräftemangel

    Fachkräfte (nicht) um jeden Preis

    Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz der Ampelregierung senkt Anreize zur Aus- und Weiterbildung von Fachkräften und erleichtert Unternehmen verschärfte Ausbeutung von Arbeitsmigranten aus dem Ausland.
    Von Sebastian Borkowski
  • Schüler und Studierende protestierten im Mai für Lehrinhalte und...
    05.06.2024
    Palästina-Solidarität an Unis

    Hochschulen der »Staatsräson«

    Die Repression gegen palästinasolidarische Veranstaltungen und Proteste an Universitäten in der BRD beschränkt den Diskurs und stellt eine zunehmende Gefährdung kritischer und unabhängiger Bildung dar.
    Von Yaro Allisat
  • Die Studierenden hatten auch den Schülerprotest gegen das repres...
    05.06.2024
    Palästina-Solidarität an Schulen

    »Das ist ja kein Fußballspiel«

    Lehrer sind verunsichert, Schüler kritisieren »Indoktrination«: In einem Brief an Schulleitungen forderte der Berliner Bildungssenats im Oktober ein Verbot von Palästina-Solidarität an Schulen.
    Von Annuschka Eckhardt
  • Die Schulen in der Bundesrepublik haben den Kampf für eine besse...
    05.06.2024
    Marxistische Bildungsarbeit

    Bildung trotz(t) Zersplitterung

    Die Marxistische Abendschule – MASCH e.V. aus Hamburg erklärt ihr selbstverwaltetes, überparteilich organisiertes marxistisches Bildungsangebot. Dieses richtet sich insbesondere an arbeitende Jugendliche.
    Von MASCH e. V.
  • Bessere Bedingungen im Bildungsbetrieb schaffen bessere Bedingun...
    05.06.2024
    Islamischer Religionsunterricht

    Islam in die Schultüte

    Kritik an islamischem Religionsunterricht erfolgt hierzulande meistens selektiv. Die Zuschreibung eines vermeintlich besonders regressiven Charakters entspringt dabei einer voreingenommenen Tendenz.
    Von Harry Harun Behr
  • Angesichts des Bildungsnotstandes von heute fürchten Lernende un...
    05.06.2024
    Kürzungspolitik von Javier Milei

    Kreuzzug gegen Bildung und Erinnerung

    Die neoliberalen Reformen des argentinischen Präsidenten Javier Milei erzeugen neben großen Protesten auch die ersten fatalen Verwerfungen im Bildungswesen des Landes.
    Von Santiago Stavale, Buenos Aires

                                                    Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Wein